Dr. Josef Pühringer

Oberösterreich als Zentrum des europäischen Polizeisports

In Hinterstoder und Rosenau am Hengstpass finden dieses Jahr die Winterbewerbe der Polizei-Europameisterschaften 2017 statt. Bereits zum 14. Mal veranstaltet die „Union Sportive Des Polices D’Europe“ (USPE) diese Wettkämpfe. In der Zeit von 6. bis 13. März 2017 wird somit Oberösterreich zum Zentrum des europäischen Polizeisports. Den Skifahrerinnen und Skifahrern bietet Hinterstoder, mit der zuletzt 2016 im Weltcup genutzten Strecke, perfekte Rahmenbedingungen. Die Langläuferinnen, Langläufer, Biathletinnen und Biathleten können sich auf die bereits EM-erprobte Biathlon- und Langlaufarena in Rosenau am Hengstpass freuen. Dem Organisationsteam rund um Leutnant Karl Sternberger danke ich herzlich für ihr Engagement und ihren Einsatz. Allen Athletinnen und Athleten wünsche ich erfolgreiche und verletzungsfreie Wettkämpfe und eine angenehme Zeit in unserem schönen Bundesland Oberösterreich.