Dr. Michael Strugl

“Dein Leben. Dein Sport. Es ist deine Zeit!“ lautet das Motto der neuen „Sportstrategie Oberösterreich 2025“, die Grundlage für die Förderung des Breiten- und Spitzensports in Oberösterreich ist. Es werden damit gezielt Maßnahmen gesetzt, um nachhaltig eine starke Sport- und Bewegungskultur in den Köpfen der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher zu verankern und die besondere Bedeutung des Sports für alle Bereiche der Gesellschaft sichtbar zu machen.

Deshalb ist das Sportland Oberösterreich auch bemüht, Austragungsort für internationale Sportveranstaltungen, wie auch die USPE Polizeieuropameisterschaften, zu sein. Durch die internationale Besetzung der unterschiedlichen Bewerbe und die besondere Atmosphäre in Hinterstoder und Rosenau erhält unser Bundesland über die Landesgrenzen hinaus Aufmerksamkeit und kann sich als professionelle Sport- und Tourismusregion präsentieren.

Als Landesrat für Sport, Wirtschaft und Tourismus bedanke ich mich beim Organisationsteam des Österreichischen Polizeisportverbandes und den vielen Helferinnen und Helfern für die professionelle Organisation dieser internationalen Bewerbe.

Ich heiße alle Sportlerinnen und Sportler sehr herzlich im Sportland Oberösterreich willkommen und wünsche einen guten und sportlich-fairen Verlauf der USPE Polizeieuropameisterschaften.

Sportliche Grüße,

Dr. Michael Strugl
Wirtschafts- und Sport-Landesrat